[www.usenet.at]

 Allgemeine Informationen
 Richtlinien
 Chartas
 Spam- und Bincancel in at.*
 Die Netiquette für at.*
 Technische Infos
 Usenet Links
 Suche in den www.usenet.at - Webseiten

Spam- und Bincancel in at.*

Spam,
genauer: EMP (excessive multiple posting) und ECP (excessive cross-posting)

Spam Cancel Richtlinien für at.*
Geben an, was im österreichischen Usenet als Spam (eigentlich: ECP/EMP) betrachtet wird, und dessen Fremdcancel geduldet wird. Gerhard Wrodnigg sendet nach diesen Richtlinien Cancels aus. Die Reports werden in at.usenet.cancel-reports gepostet. Früher hat auch Otmar Lendl gecancelt.

Für at.anzeigen.* gilt eine Sonderregelung; Das Crosspost-verbot ergibt sich hier aus der at.anzeigen.* Charta . (Über das Verbot wurde explizit abgestimmt: hier das Resultat )

Cancel von Binaries in Text-Gruppen

In Newsgruppen wird bis auf bestimmte Ausnahmen (solche gibt es in at.* momentan keine) nur einfacher Text gerne gesehen. Posting von größeren Binärdaten (Bilder, Töne, etc.) - sogenannte "binaries" - außerhalb dieser Spezialgruppen wird als besonderer Affront gesehen. Aus diesem Grund wird ein Fremdcancel derartiger Artikel generell geduldet (siehe Meinungsbild). Wie bei Spam Cancel werden keinerlei inhaltliche Kriterien herangezogen.

Derzeit cancelt Gerhard Wrodnigg binaries. Christian Mock hat auch binaries gecancelt - bis durch eine Sachverhaltsdarstellung die Staatsanwaltschaft auf den Plan gerufen wurde. Diese hat keine Anklage erhoben.

Chartas von at.* Gruppen: Was soll in Gruppe X gepostet werden?

Weitere Links zum Thema Spam- und Bincancel


Zur Verfügung gestellt von Wolfgang Dautermann unter Verwendung von WML .
Platz und Anbindung sind ein Beitrag des Instituts für Informationssysteme, TU Wien , Administration Gerald Pfeifer .

Danke schön!